Im Jahr 2017 wurde ein neuer Rekord aufgestellt: Noch nie gab es so viele Besucher auf dem Oktoberfest in Riga. Über 200 Gäste fanden Freude daran, nach bayerischem Vorbild zu feiern. Zum ersten Mal gab es die Möglicheit, ein Glücksrad zu drehen und tolle Preise zu gewinnen, darunter z.B. eine Flugreise nach Deutschland mit Lufthansa, ein Mercedes-Benz E-Klasse für ein Wochenende von Domenikss und ein Gutschein für zwei Personen für zwei Nächte mit Frühstück im Radisson Blu Daugava Hotel in Riga! 

Auch Naschereien wie Zuckerwatte und gebrannte Mandeln rundeten zum ersten Mal die Oktoberfest-Atmosphäre ab. Die gelassene Stimmung sorgte auch schnell dafür, dass fröhlich gesungen und getanzt wurde. Und bei all diesen Aktivitäten wurde das leckere Paulaner Bier aus München und die bayerischen Köstlichkeiten keine Sekunde aus den Augen gelassen. 

Noch mehr Eindrücke bekommen Sie in unserer Bildergalerie:

Alle Fotos: © Kaspars Garda

Facebook